• stephannen

Bye Bye Gartenlaube... oder doch nicht?


Am Donnerstagmorgen war ich unsicher, ob das konzert heute abend überhaupt stattfinden kann... in dieser wunderbaren sommerwoche gibt es genau einen unsicheren tag bezüglich des wetters, und der muss natürlich ausgerechnet heute sein? Also dann, mal alle wetter-apps befragt... hmmmm, 4 apps - 4 verschiedene Meinungen. von 0 - 45% Regenwahrscheinlichkeit ist heute alles dabei. Telefon mit susanne: sie fragt mal schnell beim Meteo-service vom Fernsehen an... doch auch diese drücken sich vor einer klaren aussage: es könnte regen geben, muss aber nicht sein, und.... bla bla bla! Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt! wir nehmen den wetterbericht, der uns am besten gefällt, Fazit: Konzert findet statt!!!

Um 18 Uhr eingetrudelt, um 19 Uhr spielbereit... huiii, was sind wir bloss für flotte kerlchen (und -innen, vivi gibt uns heute ebenfalls wieder die ehre). Noch bevor wir überhaupt starten sind bereits 94 songwünsche auf unserer app eingetroffen. :-) scheint wohl stammpublikum hier zu sein?! Also dann, los gehts! Abgesehen von einer kurzen Nachtessen-Pause spielen wir bis die finger glühen und die stimmbänder rauchen... um 22 Uhr starten wir in die Zugaben (wir wollen ja die nachbarn nicht verärgern, obwohl diese auch an den tischen sitzen) und bringen die bude schliesslich bis zur polonaise. Dann gebe ich meinem partner in crime den Hinweis, dass meine Stimme noch genau für einen halben song reicht... Die verwirrung in seinem Gesicht weicht, als ich ihn bitte "you can leave your hat on" anzuspielen... so mache ich mich während ich singe bereit für den obligatorischen Nach-Auftritts-Schwumm im Zugersee und kann mit Recht behaupten, dass der Vollmond bereits letzten Mittwoch in Arth zu sehen war!


Nach dem Konzert sassen wir noch etwas mit susanne zusammen und waren uns einig: gut dass wir das Konzert trotz der unsicheren Wetterlage gespielt haben! Das Publikum blieb trocken, der Himmel hat uns verschont und die Bude war rammelvoll! Steht noch zur Frage, was wir nun mit unserem Verschiebedatum (15.9.22) machen? Der Abend ist in unserem Kalender reserviert, wir hätten Zeit?! Nun denn, liebe leute: save the date! wir kommen nochmal... 10 Tage vor der definitiven Schliessung der Gartenlaube kommen wir nochmals vorbei (natürlich nur bei gutem Wetter). In diesem Sinne: Susanne/Patrick/Jana & Team, wir lieben euch! Haltet diesen Sommer noch durch, in 2 Monaten sind wir wieder da...


Eure Tschuttelinos


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen