top of page
  • stephannen

Andis 40. Geburtstag, was'ne Party!!!

Da sind wir wieder... OK, wir waren nicht die ganze Zeit weg, dazwischen hatten Urbi und ich noch zwei Auftritte an der Einkaufsnacht in Schwyz und am Dorfmärcht in Siebnen. aber ich war wohl zu beschäftigt, dafür noch nen Blog-Eintrag zu schreiben, sorry!

Jedoch wird das Bild dem Jubilaren frisurentechnisch nicht gerecht :-)

Aber jetzt gehts wieder los! Am letzten Wochenende durften wir gleich 2x ran. Zum ersten bei Andis 40. Geburtstag in Geiss LU. Geiss? Kenn ich entweder aus dem Stall oder sonst nur aus dem Kanton Appenzell... Naja, das Navi weiss den Weg und schon bald trudeln wir auf dem Schulhausplatz ein. Und da ist was los: Bull-Riding, Nageln, Beer-Pong, Grillstand, Ein Feuerwehrauto zur Bar umgegbaut - Legendär!!! Wir also Rückwärts ans Festzelt rangefahren, ausladen und zack, schon stehen sie da, die Deutschen Motorrad-Biker. So schnell war unser Material selten auf der Bühne. Die bösen Buben sind eben doch oft die nettesten. Kurzer Aufbau, Soundcheck, dann ab an den Grillstand. Ein ganzer Hühner-Bratwagen nur für die Gesellschaft gebucht, genial. Danach noch etwas chillen bis uns das Geburtstagskind so gegen halb Acht das OK zum loslegen gibt. Wir starten gemütlich mit den ersten Wünschen um dann, je später der Abend, langsam aufzudrehen.


Und was für ein geniales Publikum! Die Gäste singen, Feiern und tanzen. Einer sogar mit einer Festbank, sowas rührendes hab ich selten gesehen. Hut Ab Junge, du hast das voll im Griff, nie irgendwo angedönst, niemals irgendwo was in gefahr, absolut Top!!! Nach rund 4 Stunden machen wir noch 2, 3 Zugaben um dann so gegen viertel vor 12 endgültig den Sender abzustellen. Das war ne geile Sause... Nach einer kurzen Erholungsphase wieder rückwärts mit dem Auto ran ans Festzelt. Ich bin kaum ausgestiegen und ums Auto rumgelaufen stehen sie schon da, die Jungs von der Zimmermanns-Zunft, jeder mit einem Stück unserer Anlage und Gepäck. Innert einer Minute ist der Wagen voll und abfahrbereit. Sen - Sa - Tio - nell!!!!


Vielen Dank an Andi und seine Gäste, das war aboslut erste Sahne. Wir hatten einen Heidenspass mit euch und ihr hoffentlich auch mit uns. Hier noch einen Videozusammenschnitt des Abends. Danke an Andi und Fränzu für die Videos. Bis zum 50.sten, wir sehen uns.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page