• stephannen

Gwärb22 Küssnacht, was für ein Ritt!

Heute dürfen wir Im Festzelt der Gewerbeausstellung Küssnacht für Spass und gute Laune sorgen. Die Umbaupause zwischen der Musikgesellschaft Immensee (Grüsse gehen raus, gute Truppe!!!) und unserem Auftritt beträgt nur 30 Minuten. Zum glück haben wir kein grosses Equipement und sind geübt, trotzdem wird es ein paar minuten später als 20 Uhr, bis wir loslegen (OK, zuerst mussten auch noch die 30 Stühle von der Bühne runter usw usw usw).

Aber dann: Von anfang an war Hochstimmung in der Bude. Die Leute haben fröhlich zurückgegrüsst (Hallo Vivi, Hallo Urbi, Hallo Saal!). Und als dann die Ausstellung um 21 Uhr offiziell geschlossen wurde trudelten je länger je mehr leute in das Festzelt, bis dieses schlussendlich proppenvoll war... Und die Stimmung ging ab wie Schmidts Katze! Es wurde gewünscht und gesungen und getanzt. Und unser Grinsen wuchs von minute zu minute... Kurz nach 23 Uhr starteten wir die letzten Zugaben und verabschiedeten uns von der vollen Bude! Was für ne geniale Sause. Danke allen, die uns diesen Tollen aBend bereitet haben. Ich musste beim nachhause fahren beide seitenfenster geöffnet lassen, ansonsten hätte mein Grinsen kein Platz im Auto gehabt.

Ein grosses Dankeschön wieder mal unserer Vivi: für die Videos und Fotos, welche du immer von uns machst; für deinen Gesang sowieso; für die Halspastillen, die mir heute den Arsch gerettet haben und die Auswertung der Songwünsche! was hätten wir für einen stress, wenn du nicht dabei wärst!?

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen