• stephannen

Endlich, die Weihnachts-Show-ho-ho

covid-Navidad... im 2020 schon geschrieben und für die Weihnachtszeit im 2020 vorbereitet, dann leider durch Corona wieder verschoben - Dieses jahr konnten wir es endlich aufführen! Doch was ist das Ding eigentlich?


Wir haben eine lose Geschichte rund um unser Weihnachts-Repertoire erfunden, um die 12 Songs irgendwie miteinander zu verbinden. Die Geschichte besteht aus schlechten Gags, Wortspielen und Thematisch bezogenen Witzen und erzählt die Geschichte, Die der Hauptdarsteller Konstantin auf seinem Weg zur Weihnachtsfeier mit seinen Liebsten erlebt, inkl. Treffen der Rentiere, Backen mit (K)Indern, sich verfahren mit dem Auto und und und... All das verpackt in unterhaltsame 75 minuten.


Doreen und Simon Windlin vom Restaurant Hirschen in Steinerberg haben uns angeboten, unseren Blödsinn in ihrem Restaurant zu verbreiten und haben das erst beim Reinemachen am nächsten Tag bereut (sorry für den Kunstschnee, das war des guten zuviel, ich machs nie mehr, Versprochen...).


Aber sonst kann man sagen, dass keine anwesenden verletzt oder Geschädigt wurden und sich alle wohlig unterhalten fühlen durften. Wir werden uns jedenfalls endgültig von "Last Christmas" verabschieden, neue Songs dazu nehmen, die Geschichte weiter ausbauen und diese im 2022 wiederum aufführen, einfach ohne Kunstschnee... :-)


In diesem Sinne: Guten Start im 2022! Bleibt Gesund und uns gewogen, wir sehen uns bald wieder irgendwo "on the road"


Die Tschuttplatz-Heroes



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen